Neurodidaktik

Impulse für Firmenevents, Fachtagungen, Kongresse. 

 

Führen mit Hirn: ein neurowissenschaftliches Karten-Update für Ihr Führungs-Navi

 

Menschen entwickeln mit Hirn: wie bilden wir die Human Resources 4.0 für die Industrie 4.0?

 

Change mit Hirn: Wege zum Abbau von strukturellen, psychischen und biologischen Veränderungsbremsen. 

 

Lernen und Entwicklung höherer Ordnung: die verblödende Wirkung klassischer Personalentwicklung und Menschenführung sowie gangbare Wege zu einer zukunftsorientierten hirnorganischen Entwicklungshilfe.

 

Megatrend Digitalisierung und das "Gehirn 2.0": Der neuroplastische Impact der neuen Medien - Zukunftschancen und der Umgang mit Nebenwirkungen

 

Neurofeedback

Wissenschaftliche Beratung für Selbständige und Organisationen. 

 

Individuelle Schulung von Trainern, Coaches, Vortragsrednern und Führungskräften: wissenschaftlicher Background zu den eigenen Schwerpunkttehmen. 

 

Wissenschaftlich fundierte Entwicklung von Seminar- und Webinar-Konzepten: Theorie, Didaktik, Übungsdesign, Transfersicherung.

 

Überprüfung und Modifikation von  Personalentwicklungs-, Change- und Organisationsentwicklungs-Konzepten auf dem aktuellen Stand der Forschung. 

 

Positionierung auf wissenschaftlicher Basis: Recherche von Literatur und Erstellung von Textteilen für Ihre Homepage, Vorträge, Whitepapers, Fachartikel, z.B. zu den Wirkungsgrundlagen unterschiedlicher Coaching-Verfahren und Trainings-Ansätze. 

 

Neuroleadership

Systemübergreifende Personal- und Organisationsentwicklung.  

 

soziale Systemebene: Anregung und Begleitung musterverändernder Kommunikations- und Vernetzungsstrukturen, z.B. über Corporate Social Collaboration Tools. Steigerung der Systemagilität. 

 

psychische Systemebene: langfristig alltgswirksame blended learning Maßnahmen zur Weiterentwicklung der kognitiven und emotionalen Intelligenz von Mitarbeitern und Führungskräften: Webinare, Präsenz-Seminare, Videokonferenzen für Transfer, Supervision und Intervision. Steigerung der individuellen Flexibilität und Selbständigkeit im Denken und Handeln. 

 

biologische Systemebene: Unterstützung der hirnorganischen Weiterentwicklung, z.B. durch MBSR und Neurofeedback: Konzentration, Leistungsfähigkeit, Impulskontrolle, emotional autarke Handlungsfähigkeit.