Wissenschaftstransfer · 07. April 2019
Liebe Freunde, Kolleginnen und Kollegen, mehr als drei Monate sind seit meinem letzten Newsletter vergangen. Gefühlt war es für mich ein Jahr, so viel hat sich seither ereignet. Hier nur die Ergebnisse, die für Euch von Interesse sein können:
Zukunft 4.0 · 27. Dezember 2018
Die Digitalisierung verändert fundamental wie wir und in Zukunft weiterbilden. Präsenzformate bleiben wichtig, doch die zunehmende Geschwindigkeit, in der sich Menschen neue Kompetenzen weitgehend selbstorganisiert aneignen müssen, erfordert neue Wege. Im BRAIN-HR Newseltter zum Neuen Jahr 2019 beschreibe ich meinen persönlichen Weg hin zu digitalen Trainings- und Beratungsformaten. Dieser Weg bedeutet auch die größte Veränderung seit der Gründung von BRAIN-HR im Jahr 2010.

Schenken Sie sich oder Ihren Lieben eine Extraportion Hirn für den Start ins Neue Jahr 2019!
Zukunft 4.0 · 13. Dezember 2018
#Hirnforschung, #Kunst, #Literatur, #Philosophie - gleichermaßen wertvoll zur Ausbildung der Denkfähigkeit und allesamt zu wenig als Impulsgeber in der #Personalentwicklung genutzt:

Neurodidaktik · 13. Dezember 2018
Ein Beitrag zum Thema "Hirn & Schule" im "Doppelpunkt St. Gallen".
Ausbildung · 30. Januar 2017
Neurodidaktik für Trainer. Durch fundiertes Wissen (Know-What) und vielfältige Tools zur Umsetzung (Know-How) erhalten Sie eine sichere Basis für wirksames, transferstarkes Handeln. Sie nehmen eine modular einsetzbare Toolbox mit, mit der Sie in vielen Situationen frei improvisieren und situationsflexibel jonglieren können. So surfen Sie mit Leichtigkeit auf der Welle des gruppenynamischen Prozesses, steigern Mut und innere Unabhängigkeit und intensivieren den Kontakt zu den Teilnehmern.

Zukunft 4.0 · 31. Dezember 2016
Zum Jahresausklang noch ein Interview mit mir (FH): "Neujahrsvorsätze mit Hirn": Hier gleich anhören! Sandra Mareike Lang hat mich für Folge 3 ihres Lerncoaching-Podcasts befragt: "Gibt es wissenschaftlich plausible Argumente, eine Jahresrückschau zu machen und sich zum Neuen Jahr Ziele zu setzen?" Nach dem Motto: "Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert" habe ich mich - mit der mir eigenen entwaffnenden Ehrlichkeit :-) - als Rückschau- und Silvester-Ziel-Muffel geoutet.
Zukunft 4.0 · 13. Dezember 2016
Wie könnte ein zukunftsfähiges Bildungssystem aussehen? Gestalten Sie mit! Am 4. Februar 2017 in München! Informieren Sie sich auf muenchner-manifest.de Podiumsdiskussion + 5 Arbeitsgruppen + Verabschiedung von 20 zukunftsweisenden Thesen an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Thomas Sattelberger, Margret Rasfeld, Hannah Imhoff, Elfie Schloter und Franz Hütter. Moderation: Jeanne Turczynski. Samstag, 4. Februar 2016 ab 17:30 Uhr anlässlich der Bildungstage München im MTC.